Gardaseeberge: Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen. 57 Touren. Mit GPS-Tracks (Rother Wanderführer)

14,90 (as of 17. Juni 2018, 15:55)

Kategorie:

Beschreibung

Eingebettet in steil aufragende Berge, gehört der Gardasee mit seinem mediterranen Klima und der südlichen Vegetation zu einem der reizvollsten Feriengebiete in Europa. Die umliegenden Berge bieten dem Wanderer hier eine hohe Zahl an noch wenig bekannten, beschaulichen Tourenmöglichkeiten – ein herrlicher Kontrast zum Trubel am palmenumsäumten See und eine Einladung an all jene, die außer Sonnenbaden, Schwimmen, Surfen und Segeln noch anderes im Sinn haben. Wie beliebt die Gardaseeberge bei Wanderern sind, zeigt sich auch daran, wie erfolgreich dieser Wanderführer ist. Bereits nach wenigen Jahren erscheint jetzt die 4. Auflage in aktualisierter Form.Heinrich Bauregger, der Autor dieses handlichen Wanderführers aus der roten Reihe, beschreibt die 50 schönsten und abwechslungsreichsten Wanderungen in den Gardaseebergen. Sie führen den Naturfreund durch die einsamen Bergdörfer und reizvollen Kultur- und Bauernlandschaften der Hochtäler; dem geübteren Wanderer werden Abstecher in die über 2000 Meter hohen Gipfelregionen des Monte-Baldo-Kamms vorgeschlagen. Auf den Wegen überraschen immer wieder in stetem Wechsel Tiefblicke hinab auf den Gardasee und Fernblicke auf die eisbedeckten Hochgipfel der nahen Adamello- und Presanella-Gruppe. Da die Wege nur in den seltensten Fällen Trittsicherheit oder gar Schwindelfreiheit verlangen, können die meisten problemlos begangen werden – sowohl von Familien mit Kindern als auch von älteren Menschen.Ein Tourensteckbrief, farbige Wanderkarten im Maßstab 150.000 mit eingetragenem Routenverlauf, eine kurzgefaßte, gründliche Wegbeschreibung und ein Farbfoto zu jeder der 50 vorgeschlagenen Touren erleichtern dem Wanderer die Planung und die Durchführung seiner Exkursionen. Zahlreiche Tips und Informationen sowie Hinweise auf kulturelle Sehenswürdigkeiten erweitern den Wanderf& …