Scott und Amundsen

24,95 (as of 9. August 2018, 23:00)

Beschreibung

Buchbeschreibung: Anfang des 20. Jhs. brachen zwei Männer auf, um den südlichsten Punkt der Erde zu entdecken: der Norweger Roald Amundsen und der Brite Robert Falcon Scott. Was zunächst gar nicht als Wettlauf geplant war, wurde schnell zu einem ungleichen und tragischen Kampf auf Leben und Tod. Laufmann rekonstruiert die Geschichte der beiden Kontrahenten – mitreißend und reich bebildert., 137 Seiten, durchg. Farb- und s/w-Abbildungen, Format 22 x 27 cm, gebunden.