Zarzura – Die Oase der kleinen Vögel: Die Geschichte einer Expedition in die Libysche Wüste

29,00 (as of 9. August 2018, 23:12)

Beschreibung

Die Oase der kleinen Vögel. Die Geschichte einer Expedition in die Libysche Wüste. Mit dem Originaltagebuch ‚Saharafahrt‘ des Autors
Broschiertes Buch
Im März 1933 bricht eine Expedition unter Führung des englischen Patienten Ladislaus Almásy, bestehend aus fünf Europäern und drei Afrikanern, als ‚Almásy-Expedition‘ berühmt geworden, von Kairo in die Libysche Wüste auf, um im Gilf Kebir, einer gebirgigen Hochebene inmitten der Wüste, bisher unbekannte Oasen zu entdecken und zu kartographieren. Ihr Ziel ist das seit Jahrhunderten sagenumwobene Zarzura, die ‚Oase der kleinen Vögel‘. Bermanns Buch ist ein wichtiges Supplement zu Almásys eigenem Bericht ‚Schwimmer in der Wüste‘ und ist zudem das schönste Wüstenbuch in deutscher Sprache.